SAP Business One

Die Softwarelösung für Handwerk, Handel und Industrie

SAP Business One ist eine einfache und die meist eingesetzte ERP-/Unternehmenslösung, die auf die Anforderungen kleinerer und mittlerer Unternehmen zugeschnitten ist, aber auch für Niederlassungen von größeren Unternehmen geeignet ist.

Mit SAP Business One können Sie alle wichtigen Geschäftsbereiche in einem einzigen System mit einer Vielzahl von Funktionen abbilden. Ihre bisherigen Teillösungen entfallen. Sie haben immer einen Überblick über die verschiedenen Bereiche Ihres Unternehmens.

Finanzwesen

Finanzprozesse rationalisieren, Journalbuchungen, Fremdwährungskorrekturen, Controlling und Budgetierung

Opportunities

Vollständiges CRM-System zum Verfolgen und Analysieren Ihrer Kontakte und Interessenten

Materialbedarfsplanung

Es können anhand von Kriterien Szenarien definiert und mit Prognosen die Nachfrage berechnet werden.

Service

Serviceverträge definieren, Seriennummernverwaltung, Serviceabrufe

Verkauf

Angebote erstellen, Aufträge erfassen, Lieferungen planen, Lagerbestand optimieren und aktualisieren, Rechnungen und Forderungen bearbeiten.

Einkauf

Lieferantenaktivitäten effizient verwalten, Rückgaben und Gutschriften sowie Zahlungen zügig bearbeiten

Lagerverwaltung

Artikelstammdaten, Inventarbestände, Preislistenpflege, Lagertransaktionen inkl. Kommissionierung

Personal

Qualifikation der Mitarbeiter, Rollenübersicht

Geschäftspartner

Informationen über Interessenten, Kunden, Wiederverkäufer und Lieferanten verwalten, Kundenpflege durch CRM

Bankenabwicklung

Zahlungsverkehrsvorgänge wie Geldeingänge, Scheckausstellungen, Scheckeinreichungen, Vorauszahlungen, Kreditkartenzahlungen und Kontenabstimmungen optimieren

Berichtswesen

Aussagekräftige Berichte über Außenstände, Jahresvergleiche, Rückstandslisten

SAP Business One –
Vorführung

Erleben Sie in einer Vorführung die Möglichkeiten mit SAP® Business One zu arbeiten.

Anhand von einfachen Geschäftsvorfällen aus der Praxis geben wir Ihnen einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten dieser Lösung. Im Anschluss nehmen wir uns gerne Zeit, mit Ihnen auch über die Einsatzmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen zu sprechen. Gerne bieten wir potenziellen Kunden auch einen Termin im eigenen Unternehmen an.

Online Vorführung

Über Teamviewer können Sie die Vorführung auch in Ihrem Büro erleben. Hierzu benötigen Sie einen Internetanschluss und möglichst ein Telefon mit einer Freisprechanlage. Sie bekommen von uns Zugangsdaten mit denen Sie sich unkompliziert und sicher aufschalten können. Wir benutzen die Software Teamviewer Version 11. Teamviewer stellt Ihnen hierzu einen konstenlosen Download zur Verfügung oder wir schicken Ihnen die Datei zu.

Kostenlose Vorführung

Wenn Sie Interesse an einer SAP Business One Vorführung haben, dann rufen Sie uns an oder schreiben uns:

 0 22 44 / 90 29 909


SAP Business One –
Kosten Einführung

SAP Business One Einführung

Über unseren Leasing- Partner MVV- Leasing haben Sie die Möglichkeit, die Einführung über ein Unternehmensleasing zu finanzieren. Dies schafft den finanziellen Spielraum für andere Aktivitäten und Investitionen.

Schon ab 250,00 Euro pro Monat können Sie die Funktionen von SAP Business One nutzen.
Sprechen Sie uns an.

Einfache Einführung

Ein Unternehmen benötigt zwei Anwenderlizenzen. Als Anforderungen gelten eine einfache Konfiguration der Verkaufs- und Finanzvorgänge sowie die gewünschte Anpassung. Die aufwendige Datenübernahme oder Datenintegration entfällt.

  • Kosten für Einführung und Lizenzen: ca. € 8.000,– bis € 12.000,–
  • Dauer: etwa eine Woche

Standard-Einführung

Ein größeres Unternehmen will die Module für Einkauf, Verkauf, CRM, Lagerwirtschaft und Finanzwesen einsetzen. Die Software ist für 5 Anwender ausgelegt. Der Import von alten Stammdaten, die Anpassung von Formularen und Anwenderschnittstellen sowie ein Berechtigungskonzept ist mit eingeschlossen. Eine Integration mit Outlook ist problemlos möglich.

  • Kosten für Einführung und Lizenzen: ca. € 25.000,– bis € 40.000,–

Komplexe Einführung

Für Unternehmen, welche die gesamte Funktionalität nutzen möchten, steigen die Implementierungskosten. Bei Einsatz der Module Finanzwesen, Kundenpflege, Einkauf, Verkauf, Lagerwirtschaft, Ressourcenplanung und Personalwesen dauert die Einführung ca. 6-12 Wochen. Dabei werden verschiedene Anwendungen angepasst. Alte Daten aus der Buchhaltung, der Materialwirtschaft oder der Kundendatei werden in die neue Software übernommen. Gehaltsberechnungen können über die DATEV-Schnittstelle durchgeführt werden. Die Integration von MS- Office Produkten ist möglich

  • Kosten für Einführung und Lizenzen: ca. € 60.000,– bis € 80.000,– (8 Anwenderlizenzen)

SAP Business One –
Lösung im Überblick

Betriebsabläufe straffen, Unternehmenserfolg steigern, den Nutzen einer kostengünstigen Lösung für kleine Unternehmen voll ausschöpfen.

SAP Business One –
Lösung im Detail

Betriebsabläufe straffen, Unternehmenserfolg steigern, die Vorteile einer zentralen und kostengünstigen Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen nutzen.

SAP Business One –
Präsentationsprogramm

Unser Experten-Team präsentiert Ihnen eine kleine Runde SAP Business One und das Dienstleistungsangebot der pro consultant GmbH.

SAP Business One:
Wissen, was im Unternehmen passiert
HANA Echtzeit Computing
mit SAP Business One
Optimierung des Cashflows
mit SAP Business One
Warum SAP Business One?
Aktuelle Zahlen - in Echtzeit?
Mit SAP auch für den Mittelstand!